DOARC

doarc: Erschließung von Zitationen in verteilten
Open-Access-Repositorien
(Distributed Open Access Reference Citation Services)

DOARC (Distributed Open-Access Reference Citation services)
Erschließung von Zitationen in verteilten Open-Access-Repositorien

Abschluss der zweiten Phase

Die Grundidee von DOARC ist es, anhand der Referenz- und Zitationsinformationen von Publikationen einen Zitationsgraphen zu erzeugen, welcher zum Ursprungsdokument ähnliche Dokumente und deren Ähnlichkeit untereinander präsentiert. Hierzu wurde ein Datenaustausch mit dem CSN etabliert. Es wurde hierfür eine speziell angepasste REST-Schnittstelle entwickelt. Mit ihr können die Referenzdaten der im CSN vorliegenden Publikations-Metadaten importiert werden. Anschließend erfolgt anhand der Referenz- und Zitationsinformation die Berechnung eines Ähnlichkeitsmaßes anhand des Jaccard-Index. Basierend auf diesen Metadaten werden anschließend Zitationsgraphen erzeugt, welche die Navigation durch eine Menge aus inhaltlich ähnlichen Dokumenten vereinfachen. Die so erzeugten Daten können über die REST-Schnittstelle ebenfalls wieder exportiert werden.